--------------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------------
M A N I F E S T A 4

--------------------------------------------------------------------------------------

PROJEKT / VERANSTALTUNGEN / HEUTE / INFORMATIONEN / FORUM / PRESSE          \\english

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Allgemeines
Besucher Infos
Führungen
Publikationen
Organisation
IFM
Hintergründe
Förderer
Links
--------------------  
back
--------------------










****************************************************************
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
****************************************************************

++++ Die Stadt Frankfurt am Main ist Gastgeberin der Europäischen Biennale zeitgenössischer Kunst, Manifesta 4. Vom Frühjahr bis in den Herbst 2002 werden junge KünstlerInnen und Künstlergruppen die in Europa leben und arbeiten, die Kuratorinnen, das Organisationsteam und die Stadt Frankfurt am Main in einen Dialog treten, der die individuellen Realitäten herausstellt und zeigen wird wie Menschen zusammenarbeiten und Zugang zu den unterschiedlichsten Situationen finden.

++++ Das Projekt Manifesta 4 ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit zwischen den drei Kuratorinnen Iara Boubnova, Gründungsdirektorin des Institutes für zeitgenössische Kunst in Sofia, Nuria Enguita Mayo, Chefkuratorin der Antoni Tàpies Stiftung in Barcelona, und Stéphanie Moisdon Trembley, unabhängige Kuratorin und Mitbegründerin des bdv (bureau des videos) in Paris - unterstützt durch viele Institutionen und Einzelpersonen in Frankfurt und überall in Europa. Zum Projekt Manifesta 4 gehören Dauerausstellungen an diversen Veranstaltungsorten, ein Video-enviroment, experimentelle Präsentationen, Projekte in Zusammenarbeit mit Radio- und Fernsehanstalten, Performances, Video-Programme und ein ständiges Diskussionsforum im Internet. Das Geschehen an den Veranstaltungsorten wird an verschiedenen Stellen der städtischen Topografie durch Projekte im urbanen Raum ergänzt.

++++ Wie jedes "work in progress" ist auch Manifesta 4 zur Fertigstellung auf die aktive Teilnahme der Besucher angewiesen; gemeinsam mit ihnen wird erst eine lebendige Veranstaltung entstehen.


--------------------------------------------------------------------------------------
TOP                                 M A N I F E S T A 4
--------------------------------------------------------------------------------------

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
unterstützt durch //
       [Stadt Frankfurt am Main]    [Allianz Kulturstiftung]    [Messe Frankfurt]
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++